27. Mai 2012

Die Sonne geht in diesen Breiten langsam unter,
so hast du Zeit, auf die wechselnden
Farben des Himmels zu achten,
wie er den eben noch gold schimmernden blauen Fluss
in dunklen Brauntönen beizt,
bevor er ihn dem Schwarz der Nacht überlässt.

El

Eine Bilderreise durch Geversdorf