19. August 2012



In der Taverne hinter der Pier tranken wir einen so köstlichen Wein, dass wir unsere Reise unterbrachen und in der Herberge am Hafen Logis nahmen, wo wir unsere Tage mit dem Schreiben von Gedichten im Schatten der Rebstöcke füllten.

el

Eine Bilderreise durch Geversdorf