26. Juni 2011





In jenen hellen Nächten sollen Zeichen schwirren,
die sonst nicht sichtbar sind.
Man kann, so sagt man, diese Zeichen deuten,
so lange man noch Kind.
In jenen hellen Nächten sollen Worte treiben,
die sonst nicht hörbar sind.
Man kann, so sagt man, diese Worte lesen
so lange man noch Kind.
In jenen hellen Nächten soll es Düfte geben,
die sonst nicht riechbar sind.
Man kann, so sagt man, diese Düfte schnuppern,
so lange man noch Kind.

Ach, wäre ich ein Kind,
ich würde Beute machen,
und sie nach Hause tragen
zu meinen Siebensachen.

Elke Loewe

Eine Bilderreise durch Geversdorf