19. Juni 2011






Ist doch rührend, dieser Alte, wie er da zu seinen Rosen am Hühnerstall tapert, dachte Kröger, als Hermann hinter der frisch geschnittenen Hecke vorbeischlurfte.
„Moin, moin, Hermann“, sagte Kröger, „wie geht’s uns denn? Alles paletti?“
Hermann drehte sich um. „Moin, Kröger“, sagte er, „im nächsten Jahr, da scher nicht ich, da scherst du die Hecke!“
„Ich hab aber noch nie eine geschoren“, sagte Kröger erschrocken.
„Imparare facendo!“, sagte Hermann.
Kröger beschloss, erstens, niemals wieder einen Alten zu unterschätzen und zweitens, sein italienisches Wörterbuch zu suchen.

Elke Loewe

Eine Bilderreise durch Geversdorf